Vorstand der Weesbachstiftung


Vorsitzende

Prof. Dr. Brigitte Grass

Geschäftsstelle
der Weesbach-Stiftung
Fasanenweg 11
50996 Köln



Vita

  • Jahrgang 1953
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln
  • Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität zu Köln
  • 1981 Promotion im Bereich Produktplanung und Ökologie
  • 3 Jahre Consultant bei der Boston Consulting Group in Düsseldorf
  • 1986-1995 Professorin an der FH Köln
  • 1995 - 2001, Gründungsdekanin an der FH Bonn-Rhein-Sieg
  • 1995-2009 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung an der FH Bonn-Rhein-Sieg
  • 2009 bis heute, Präsidentin der Hochschule Düsseldorf

Stellvertretender Vorsitzender

Dr. Ralf-Peter Simon
Vermögensbetreuung



Vita

  • Jahrgang 1963
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln (Dipl. Kfm.)
  • 1992 Promotion an der Bergischen Universität Wuppertal zum Thema "Euro-Logistik-Netzwerke" (Dr. rer. oec.)
  • 2 Jahre selbständiger Unternehmensberater
  • 1993 bis 1998 Primagaz Group, Paris
  • 1998-2010 The Phone House Deutschland (bis 2003 Hutchison Telecom), Vorsitzender der Geschäftsführung
  • 2011-2012 The Phone House Deutschland, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Group Director Corporate Development bei der Muttergesellschaft, Best Buy Europe, London
  • 2012-2014 Geschäftsführender Gesellschafter eines Start-Up Unternehmens im Segment Smart Home, Ambient Assisted Living
  • 2015 - ... DEROSSI Invest GmbH, u.a. Muttergesellschaft der KOMSA AG, Geschäftsführer

Prof. (em)
Dr.-Ing. Klaus Peter Dielmann
Forschungsförderung


Vita

  • Jahrgang 1948
  • Lehre als KfZ Mechaniker
  • Studium an der FH Aachen Triebwerksbau
  • Studium der Grundlagen des Maschinenbaus an der RWTH Aachen
  • 1980 Promotion im Bereich Industrieofenbau
  • 4 Jahre Leiter der Forschungsabteilung einer Industrieofengesellschaft in Essen
  • Ab 1984 Bereichsleiter für Energie bei einem weltweit operierenden Glaskonzern
  • Seit 1993 Professor an der FH Aachen Abt. Jülich im Bereich Energie- und Umweltschutztechnik, Kerntechnik
  • 1996 Gründung eines Institutes an der FH Aachen "NOWUM", welches sich nur mit Industriegeldern finanziert
  • Aufgabenbereich "rationeller Energieeinsatz und -umwandlung" Von 2003 bis Mai 2013 Sprecher der Kompetenzplattform "Energie und Umwelt" des Landes NRW
  • Seit Juni 2013 emeritiert.