Vorheriges Jahr 2015 | 2016 Nächstes Jahr

Stipendien an der Hochschule Düsseldorf 2016/2017


Auf in die nächste Runde - Vergabe der Stipendien für das Stipendienjahr 2016/2017

Wie schnell die Zeit vergeht, davon kann man ab einem gewissen Alter ein Lied singen. Auch beim Deutschlandstipendium an der Hochschule Düsseldorf ist das so. Gerade erst fand die Abschlussveranstaltung des vergangenen Stipendienjahres statt und schon fanden sich am Dienstag Abend Stipendiaten, Förderer, Offizielle der HSD und Organisatoren des Deutschlandstipendium im Industrie-Club e.V. Düsseldorf ein, um das neue Stipendienjahr angemessen zu beginnen.

Nicht nur die gehobene und äußerst angenehme Atmosphäre der Räumlichkeiten des Industie-Club, auch die Harmonie zwischen Stipendiaten, denn alle sind sie motiviert und engagiert, und deren Förderern trugen zu der guten Stimmung des Abend bei.

Den Beginn des Abend stellte eine Rede von Prof. Dr. Brigitte Grass, Präsidentin der HSD, gefolgt von einem Beitrag des Düsseldorfer Bürgermeisters Friedrich G. Conzen. Danach kam Dr. Wolfgang Kühn, von der Rechtsanwalts und Steuerberater Kanzlei 'Heuking Kühn Luer Wojtek', als Vertreter der Förderer zu Wort.Nach all diesen interessanten Reden war es an der Zeit die Welt auch aus der Sicht eines Stipendiaten zu sehen. Es berichtete einer der Stipendiatensprecher über Vergangenes, aber auch über Chancen und Möglichkeiten. Zum Ende seiner Rede bedankte er sich im Namen aller Stipendiaten bei den Förderern und Ansprechpartnern an der HSD unter tosendem Applaus.

Darauf folgte die Vergabe des mit 1.000€ dotierten DAAD Preises, gefolgt von ein Danksagung und natürlich der Verleihung der Urkunden an die Förderer und Stipendiaten durch Prof. Dr. Horst Peters, Vizepräsident der Hochschule Düsseldorf.

Damit entdete der offizielle Teil der Veranstaltung und es wurde übergegangen zu einem Get-Together der Stipendiaten mit Ihren jeweiligen, aber auch den anderen Förderern, sowie untereinander. Bei einem Umtrunk und Snacks konnte der Abend so in aller Ruhe ausklingen.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr.


(Auszug von der Homepage der Hochschule Düsseldorf)


Am 08.11.2016 wurden die Urkunden nur an die Stipendiengeber vergeben.


Quelle: Felix Obermaier

Prof. Dr. Horst Peters, Vizepräsident für Alumni-Management und wissenschaftliche Weiterbildung, überreicht der Vorsitzenden der Weesbach-Stiftung, Frau Prof. Dr. Brigitte Grass, die Dankesurkunde für die Bereitstellung der Deutschland-Stipendien.

Quelle: Felix Obermaier

Stipendiaten und Förderer des Deutschlandstipendium sowie Verteter der Hochschule Düsseldorf auf der achten Stipendienvergabefeier